Winterinformationen

Weitere Informationen für den Winter

Neue Sekretariat Öffnungszeiten:

01.11.17 – 14.12.17 – dienstags und donnerstags von 10.00 – 14.00 Uhr

15.12.17 – 31.01.18 – sind Clubhaus und Sekretariat geschlossen

01.02.18 – 15.03.18 – dienstags und donnerstags von 10.00 – 14.00 Uhr

Informationen zum Platzzustand: Ab dem 15.12.2017, können Sie sich täglich ab 10.00 Uhr, unter der Info Nr. 0176/96 38 50 45, über den Platzzustand informieren.

Der Senioren Stammtisch findet wie jedes Jahr, im Greifensteiner Hof, Wzb. um 18.00 Uhr, statt.

Hier die Termine:

  1. Nov. 2017
  2. Dez. 2017 – (Wildessen und Siegerehrung)
  3. Jan. 2018
  4. Feb. 2018
  5. März 2018

Die Gastronomie ist ca. vom 15.11.2017 bis ca. 15.03.2018 geschlossen.

Aktuelle Club-Nachrichten vom 22.10.2017

 „Wacker geschlagen
Vom 29.09. – 01.10.2017 fanden im GC Waldegg-Wiggensbach bei Kempten die diesjährigen Süddeutschen Meisterschaften der Altersklassen bis 10 und bis 12 Jahre statt.

Erfreulicherweise gelang es sowohl der 11-jährigen Rebecca Bornhorst als auch der erst 9-jährigen Pauline Wohner vom GC Schloss Mainsondheim sich über ihre guten Ergebnisse im BGV Mini-Cup als zwei von wenigen Spieler-/innen aus Franken für die Teilnahme an diesem großen Event zu qualifizieren.

Hierbei mussten sie sich im Zählspiel über zwei Runden mit ihren bayerischen Mitbewerberinnen und der starken Konkurrenz aus
Baden-Württemberg  messen. Pauline konnte sich, trotz der nicht einfachen Wetterbedingungen, noch um einige Plätze verbessern. Rebecca hingegen musste, durch den nach nächtlichem Dauerregen schwierigen gewordenen Platzverhältnissen, am Finaltag Tribut zollen.

Die beiden Nachwuchsspielerinnen des GC Schloss Mainsondheim sind zuversichtlich, dass sie im kommenden Jahr – wenn sie dann zu den älteren Jahrgängen gehören –  ihre Ergebnisse von der diesjährigen Süddeutschen Meisterschaft (17. Platz und geteilter 25. Rang) noch deutlich verbessern können.“

Winterinformationen
Zum Ende der Saison möchten wir Sie auf einige Punkte aufmerksam machen:

1.) Winterregeln

Schlagen Sie nur von den Wintermarkierungen ab. Sind Wintergrüns gesteckt, dürfen die Sommergrüns nicht betreten werden. In den Wintermonaten ist das Fahren mit dem Cart nicht gestattet.

2.) Sekretariats-Öffnungszeiten

01.11.17 –  14.12.17   –         dienstags und donnerstags
                                              10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

15.12.17 –  31.01.18   –        Clubhaus und Sekretariat sind komplett
                                              geschlossen.

01.02.18 – Mitte März –     dienstags und donnerstags von
                                              10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Die Gastronomie ist ca. vom 15.11.2017 bis ca. zum 15.03.2018 geschlossen.

3.) Platzzustand

Ab dem 15.12.17, können Sie sich täglich ab 10.00 Uhr unter der Telefon-Nr.: 0176 – 96 38 50 45 über den Platzzustand informieren.                    

4.) Caddiehallen

Beide Caddiehallen sind in der Zeit von 20.00 Uhr bis 6.00 Uhr geschlossen, die Alarmanlage ist aktiv. Dazwischen besteht keine Möglichkeit die Räume zu betreten. Bitte beachten Sie die Schließzeiten und versuchen Sie nicht die Türen mit Gewalt zu öffnen. Helfen Sie uns Strom zu sparen und die Caddiehallen sauber zu halten. Deshalb bitten wir Sie:

              – Akku im Winter vom Stromnetz
– Stellplatz mal wieder aufräumen
– nicht mehr als 2 Trolleys/Bags pro Platz
– Personen, die keinen Platz gemietet haben, bitte Bags umgehend entfernen

Wir möchten Sie auch auf die Möglichkeit aufmerksam machen, dass Sie Ihre Golfbags über die Hausratversicherung mitversichern können. Wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre Hausratversicherung. Der Club selbst ist nur gegen Einbruchdiebstahl in den Caddieräumen versichert.

5.) Partnerschaft mit dem GC Kitzingen
Wie Sie ja wissen, haben wir für das Jahr 2018 eine Partnerschaft mit unserem Nachbarclub vereinbart. Für eine Jahresgebühr von 200,- € können Sie kostenlos auf dem Platz des GC Kitzingen spielen und zahlen dort bei Turnieren nur das Startgeld wie ein Mitglied.

Wer diese Möglichkeit in 2018 nutzen möchte, sollte bitte bis zum 15.11.2017 im Sekretariat Bescheid geben oder sich in die Liste am Schwarzen Brett eintragen.

6.) Mitgliedsbeiträge

Wir bitten alle Mitglieder, die uns noch keine Einzugsermächtigung zum Einzug der Jahresgebühren erteilt haben, diese bis zum 15.11.17 zu unterschreiben und uns einzureichen. Sie sparen dem Club einen enormen Verwaltungsaufwand und Kosten. Das Formular für den Einzug erhalten Sie im Sekretariat oder hier im Anhang.
Zum Ende der Saison bedanken wir uns  ganz herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern (Marshals, Captains, Jugendbetreuer) sowie den Sponsoren, die uns in diesem Jahr tatkräftig unterstützt haben.
Peter Siegel
Präsident

AKTUELLE CLUB-NACHRICHTEN VOM 13.10.2017

Turnierrückblick

Am Wochenende war wieder reichlich Turniergolf in Mainsondheim zu genießen. Neben dem allseits beliebten Oktoberfest am Samstag, dieses Jahr in Form eines Texas Scramble durchgeführt, gingen am Sonntag beim Finale des Golden Leaf ein letztes Mal die Freunde des Zählspiels auf die Runde. Gegensätzlicher können zwei Turniere kaum sein. Der Druck des Zählspiels gegen das entspannte Spiel mit „zweiter Chance“ und ohne Vorgabewirkung.

Oktoberfest Turnier

60 Teilnehmern gingen am Samstag beim Oktoberfest Turnier auf die Runde. Einen Texas Scramble zu spielen kann schon mal etwas länger dauern, aber gefühlt verging die Zeit wie im Flug. Nach den ersten Löchern hatten sich die meisten Flights an den Spielmodus gewöhnt und fanden immer mehr Spaß an dieser Turnierform. Nachdem es am Mittag zum Halfway Weißwurst und Weißbier gab, ging es dann richtig bayerisch in Tracht und Dirndl an den Schweinebraten. Wobei  diesmal die Zeit bis zur Preisverleihung sehr spannend war. Aufgrund des Spielmodus, bei dem jeweils von der Stelle des besseren Balls eines  2er Teams beide Spieler weiterspielen, ergaben sich natürlich ganz andere Nettoscores als bei „normalen“ Turnieren. So wurden beispielsweise in der Nettoklasse A sagenhafte 47 Nettopunkte vom Siegerteam Erika Franz und Matthias Reinwald vom GC Maria Bildhausen erspielt. Hier die weiteren Ergebnisse.

Die Teams in den Preisen:
Netto A: 1. Erika und Matthias Reinwald
Nette A: 2. Dr. Thomas Paulus und Dr. Wolfgang Bleymüller
Netto A: 3. Volker Lang und Thomas Hofmann
Netto B: 1. Kerstin und Matthias Faller
Netto B: 2. Hedda Kirsten und Eckhard Lewring
Netto B: 3. Nanni Kebschull-Schmidt und Günter Schmidt
Netto C: 1. Claudia und Peter Gehring
Netto C: 2. Marita und Rolf Reinermann
Netto C: 3. Ella Schäfers und Stephan Wohner
Die Gewinner durften sich über Einkaufsgutscheine des „Modehaus Gebrüder Götz“ freuen. Leider konnte der ebenfalls ausgelobte Hole-in-One-Preis in Höhe eines Einkaufsgutscheins im Wert von 500,- € nicht vergeben werden. An dieser Stelle nochmals unser herzlicher Dank dem Modehaus „Gebrüder Götz“!

6. Golden Leaf (Finale)

Am Sonntag ging es dann weiter mit dem Finale der Golden Leaf Turnierserie. Nur die Spieltaktik galt es im Vergleich zum Vortag etwas umzustellen. Während man beim Scramble gern mal was riskieren konnte, sieht die Welt im Zählspiel etwas anders aus. Hier gibt es keinen Teampartner, der einen verpatzten Drive oder eine verzogene Annäherung noch retten kann, und auch nicht die Möglichkeit mal ein Loch zu streichen.

Hier die Gewinner der Gesamtwertung über das Jahr:
Brutto-/Netto-Gesamtsieger Golden Leaf  Finale 08.10.17

1. Gesamt-Brutto: Himmel, Eckhard 
2. Gesamt-Brutto: Ruppert, H.-W.
1. Gesamt-Netto: Greger, Helmut
2. Gesamt-Netto:  Himmel, Eckhard

7. Herren-Turnier

Am 11. Oktober fand das letzte Herren Turnier dieses Jahres statt. Die Teilnehmer gingen diesmal um 13.00 Uhr mit Kanonenstart auf die Runde. Wie immer gespielt nach Stableford, konnten diesmal Max Meier im Brutto und Schäffer Hans-Jürgen im Netto die meisten Punkte sammlen. Die weiteren Spieler, die sich über Preise freuen konnten:
Brutto:       Meier, Max
 
Netto A: 1 Schäffer, Hans-Jürgen
Netto A: 2 Brückner-Golenhofen, Wolfgang
Netto A: 3 Stöcker, Lui
Netto B: 1. Krißmer, Peter
Netto B: 2. Latussek, Wolfgang
Netto B: 3. Hofmann, Thomas H.
Netto C: 1. Hegwein, Dr. Heiko
Netto C: 2. Sielmann, Michael
Netto C: 3. Amling, Armin

Unser besonderer Dank an die Sponsoren dieses Turniers Armin Amling und KKK Transporte und Reifenhandel GmbH, sowie unserem Men’s Captain Alfred Schenkel für das Aufstocken der Preise um Hochprozentiges aus seinem privaten Fundus.

Fränkische Senioren Runde

Am 12. Oktober holte sich Uwe Nielsen mit unserer Senioren Mannschaft in Lauterhofen den 2. Platz in der Nord-/Südgruppe unter 13 Mannschaften. Zum Siegerpokal fehlten nur 2 Punkte.

Neuer Internetauftritt seit Oktober

Wir sind seit 02.Oktober 2017 mit unserer neuen Webseite online.
– Haben Sie schon einmal reingeschaut?- Wie gefällt Sie Ihnen?Sie können uns gerne per E-Mail (info@golf-mainsondheim.dehierzu eine Rückmeldung geben. Die Webseite wird in der Zukunft immer weiterentwickelt werden.
Peter Siegel
Präsident

Oktoberfest Turnier

60 Teilnehmern gingen am Samstag beim Oktoberfest Turnier auf die Runde. Einen Texas Scramble zu spielen kann schon mal etwas länger dauern, aber gefühlt verging die Zeit wie im Flug. Nach den ersten Löchern hatten sich die meisten Flights an den Spielmodus gewöhnt und fanden immer mehr Spaß an dieser Turnierform. Nachdem es am Mittag zum Halfway Weißwurst und Weißbier gab, ging es dann richtig bayerisch in Tracht und Dirndl an den Schweinebraten. Wobei  diesmal die Zeit bis zur Preisverleihung sehr spannend war. Aufgrund des Spielmodus, bei dem jeweils von der Stelle des besseren Balls eines  2er Teams beide Spieler weiterspielen, ergaben sich natürlich ganz andere Nettoscores als bei „normalen“ Turnieren. So wurden beispielsweise in der Nettoklasse A sagenhafte 47 Nettopunkte vom Siegerteam Erika Franz und Matthias Reinwald vom GC Maria Bildhausen erspielt. Hier die weiteren Ergebnisse.

Die Teams in den Preisen:
Netto A: 1. Erika und Matthias Reinwald
Nette A: 2. Dr. Thomas Paulus und Dr. Wolfgang Bleymüller
Netto A: 3. Volker Lang und Thomas Hofmann
Netto B: 1. Kerstin und Matthias Faller
Netto B: 2. Hedda Kirsten und Eckhard Lewring
Netto B: 3. Nanni Kebschull-Schmidt und Günter Schmidt
Netto C: 1. Claudia und Peter Gehring
Netto C: 2. Marita und Rolf Reinermann
Netto C: 3. Ella Schäfers und Stephan Wohner
Die Gewinner durften sich über Einkaufsgutscheine des „Modehaus Gebrüder Götz“ freuen. Leider konnte der ebenfalls ausgelobte Hole-in-One-Preis in Höhe eines Einkaufsgutscheins im Wert von 500,- € nicht vergeben werden. An dieser Stelle nochmals unser herzlicher Dank dem Modehaus „Gebrüder Götz“!

Aktuelle Club-Nachrichten vom 20.09.2017

Erster Präsidentencup unter neuer Führung
Nebliger Start mit sonnigem Finale
Am Samstag fand im Golfclub Schloss Mainsondheim der erste Präsidentencup unter Führung des neuen Präsidiums statt. Trotz wechselhafter Wettervorhersagen meldeten sich 67 Teilnehmer zu einem der Höhepunkte des Turnierjahres an. Unter anderem auch unser Pro Thomas Bohnet, der auf Einladung unseres Präsidenten Peter Siegel außer Wertung nach vielen Jahren sein erstes Turnier spielte.

Dichter Nebel zur geplanten Startzeit führte zu einer Verschiebung von 15 Minuten. Mit den ersten Sonnenstrahlen lichteten sich jedoch die Nebelschwaden, so dass auch Longhitter, wie unser Vizeclubmeister Paul Rösch, die Chance hatten Ihren Abschlag landen zu sehen.
Im Lauf des Turniers besserte sich das Wetter zunehmend und Spieler und Gäste konnten den Nachmittag auf der sonnigen Terrasse genießen, während das Präsidium Golfschuhe gegen Grillzange tauschte. Die Herren legten sich mächtig ins Zeug und verwöhnten die Spieler mit Garnelen, Lendenspießen, Grillgemüse und vielem mehr.
Die anschließende Preisverleihung fand im Clubhaus statt. Soazic Assel, Moderatorin unseres neuen Sponsors Radio Charivari, stellte das neue Programm des Senders ab 04. Oktober 2017 vor.
Als erster Spieler konnte sich James Motz auf dem neuen Wanderpokal verewigen. Mit 40 Nettopunkten spielte er, gemessen an seinem Handicap, die beste Runde des Tages.
Die weiteren Preisträger:
Bruttosieger Damen: Inge Wagner
Bruttosieger Herren: Sven Neubert
Nettosieger Klasse A
Platz 1: James Motz
Platz 2: Karl-Heinz Rösch
Platz 3: Volker Schmidt
Nettosieger Klasse B
Platz 1: Peter Krißmer
Platz 2: Simone Bätz
Platz 3: Freiherr Klaus von Wangenheim
Nettosieger Klasse C
Platz 1: Daniel Neuß
Platz 2: Andrea Reith
Platz 3: Manuela Schmidt
Nearest to the Pin Damen:    Beate Rügamer
                                     Herren:    James Motz
Longest Drive Damen:            Manuela Schmidt
                             Herren:            Sven Neubert   
 
Vielen Dank an alle Spieler und Gäste die diesen Tag zu einem vollen Erfolg machten. Ein besonderer Dank an Radio Charivari für das Sponsoring unserer Veranstaltung.

Und wer das Turnier verpasst hat. Die Wetterprognose für diese Woche verspricht bestes Golfwetter und unser Turnierkalender bietet sicher für jeden etwas. Also anmelden und mitspielen!

Die nächsten Turniere:
Donnerstag 21.09.17:
Herbst Turnier „Federweißer & Zwiebelkuchen“, 4er Auswahldrive / 12.00 Uhr / offen, nicht  vorgabewirksam
Sonntag 24.09.17:
5. Golden Leaf Turnier Zählspiel /8.00 Uhr / offen, vorgabewirksam
Mittwoch 27.09.17:
6. Herren Turnier  /13.30 Uhr/ offen, vorgabewirksam
Ihr Vorstand